DUNKERbewegt – 3 Tage lang

dunker bewegt logo Vom 11. bis zum 13.Juli veranstaltet Dunkermotoren in Kooperation mit der Stadt Bonndorf und dem TuS Bonndorf eine sportliche Benefizveranstaltung mit verschiedenen Bewegungsangeboten, Sportwettbewerben und Unterhaltungs-angeboten.

Der Erlös der Veranstaltung kommt Familie Ketterer aus Titisee-Neustadt sowie dem TuS Bonndorf für den Bau eines neuen Kunstrasenplatzes zugute.

>> Für jeden ist etwas dabei – egal ob Groß oder Klein.

Zur Teilnahme sind alle Mitarbeiter von Dunkermotoren und anderen Unternehmen, Familien, Freunde und Bewohner der Stadt Bonndorf und Umgebung recht herzlich eingeladen.

dunkerbewegt auf einen blick

DUNKERbewegt auf einen Blick“: Das Angebot an Aktivitäten ist vielfältig und bietet für jeden genau das Richtige.

DOWNLOAD:
INFORMATIONEN ZU DEN RADTOUREN AM 12.07.14:
Radstrecken_Flyer

 

 

Advertisements

HeDu Ausbildungstage/ HeDu Days of apprenticeship

HeDu_5

Großartiges wurde wieder auf die Beine gestellt!

» Am 08. + 09. Mai 2014 fanden die 5. Ausbildungstage von Dunkermotoren und
Hectronic statt
» 500 interessierte Schüler-/innen waren mit dabei
» Eindrücke von Dunkermotoren und Hectronic konnten bei den Betriebsführungen
gewonnen werden
» Beim Zusammenbau des HeDu-Towers durften die Besucher selbst Hand anlegen
» Es konnte sich rund um die Ausbildung informiert und nützliche Tipps bei zahlreichen
Infoständen eingeholt werden
» Das Thema „Schulsysteme und Lehrkräftemangel – Welcher Schultyp ist der richtige
für mein Kind?“
sorgte bei der Podiumsdiskussion für regen Gesprächsstoff

It was great!

» The days of apprenticeship take place from 08. + 09. May 2014
» 500 interested pupils of different schools attended
» At the company tours, the visitors could gain impressions of Dunkermotoren and
   Hectronic
» The visitors could build their own HeDu-Tower
» At the different information desks, the guests could catch up tips and information
   around different apprenticeships
» The panel discussion caused for lively discussion. The subject was: „School systems
and deficit of teachers –What type of school is right for my child?“

Soziale Verantwortung bei Dunkermotoren/ Social responsibility at Dunkermotoren

Soziale Verantwortung_IMG_4199

» Am 23. Mai 2014 erhielten Mitarbeiter der Caritaswerkstätten einen Einblick
in dasGeschehen von Dunkermotoren
» Seit mehreren Jahren besteht eine Zusammenarbeit zwischen Dunkermotoren
und
den Caritaswerkstätten Hochrhein
» Die Mitarbeiter der Werkstätten führen in einer Art verlängerten Werkbank verschiedene Arbeiten für Dunkermotoren durch
» Auch der Vorstand des Caritasverbandes Hochrhein Martin Riegraf,
Abteilungsleiter
des Caritasverbandes Bernhard Gampp und Pfarrer Eckhard
Kopp machten sich ein
Bild von der Zusammenarbeit
» Den Besuchern wurde ermöglicht, Einblick in das Geschehen von
Dunkermotoren zu
bekommen und zu sehen wie ihre Produkte eingesetzt
werden. Somit können sie sich
mit ihrer Arbeit besser identifizieren.

» „Das Engagement von Dunkermotoren ist sehr vorbildlich“,
lobte Martin Riegraf.

» On May 23, 2014 the employees of the sheltered workshop Caritas got an insight into
   the activities of Dunkermotoren
» The cooperation between Dunkermotoren and the Caritas exists for several years.
» The employees of the sheltered workshop carry out different works for
   Dunkermotoren as an extended work bench
» The director of Caritas Hochrhein Martin Riegraf, department head of Caritas
   Bernhard Gampp and the pastor Eckhard Kopp accompanied the visit and therefore
   got an idea of the cooperation, too.
» On the one hand, the guests got the possibility to get an insight of Dunkermotoren
   and on the other hand, they saw, how and where their products are used

» „The engagement of Dunkermotoren is very commendable“, praised Martin Riegraf.