Auslandspraktikum Marco Dietsche (Industriemechaniker) / Stay abroad of Marco Dietsche (Industrial mechanic)

Marco_Dietsche

» Auszubildender Marco Dietsche (Industriemechaniker) absolvierte über die Organisation go.for.europe ein vierwöchiges Auslandspraktikum in Torquay (England).
» Zu Beginn des Praktikums fand ein einwöchiger Sprachkurs statt. Die restlichen drei Wochen arbeitete er in der Firma Austen Knapman, eine Stahlfirma mit rund 20 Mitarbeitern in Paignton.
Sein tägliches Aufgabengebiet bestand darin, kleine Projekte an Stahlkonstruktionen selbständig zu planen und anzufertigen. Dabei wurde ihm das Schweißen, Flexen und andere Fertigkeiten beigebracht. Bei einem Montageeinsatz konnte er seine Fähigkeiten unter Beweis stellen.
» In seiner Freizeit nahm er gerne an Ausflügen teil, die von der Partnerorganisation angeboten wurden. Das Highlight war die Sightseeing-Tour durch die Hauptstadt Englands, diese rundete seinen Auslandsaufenthalt vollends ab.
» Sein Fazit: „Durch das Auslandspraktikum konnte ich nicht nur meine sprachlichen Fähigkeiten ausbauen, sondern auch interkulturelle Kompetenzen gewinnen. Ich rate jedem – der solch eine Chance bekommt – sie zu nutzen.“

» Our apprentice Marco Dietsche (Industrial mechanic) took part on a four-week stay abroad in Torquay (England) with the organization go.for.europe
» At the beginning of the internship a one-week language course took place. The other three weeks he worked in the company Austen Knapman, a steel company with about 20 employees in Paignton. He got the possibility to plan and prepare independently small projects for steel constructions. He learnt how to weld and angle grind and other technical skills. At a fitter’s work he could prove his abilities.

» In his free time he went on excursions organized by the partner organization. The highlight was the sightseeing tour through the capital of england, which topped his stay abroad off.
» His conclusion: „By staying abroad I improved not only my language skills I also won intercultural competencies. I advise to everyone who gets such a chance to take it“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s